normal gross riesig home kontakt

Hypnotherapie

 

Hypnose ist ein sehr altes Heilverfahren, dass aktuell erneut viel Aufmerksamkeit und somit ein „Come-back“ erlebt. Kennzeichnend ist der lösungsorientierte Ansatz mit Hilfe suggestiver Techniken und hypnotischer Trance.

Im psychotherapeutischen Umfeld kommt Hypnotherapie als ergänzendes und auch eigenständiges Verfahren zum Einsatz.
Die Hypnotherapie ist eine Behandlungsform zur Heilung somatischer, psychosomatischer und psychischer Leiden. Für ihre Effektivität gibt es zahlreiche empirische Belege. Die Hypnotherapie wurde vom Wissenschaftlichen Beirat Psychotherapie im Jahr 2006 als wissenschaftliche Psychotherapiemethode im Sinne des § 11 Psychotherapeutengesetzes für Erwachsene in definierten Anwendungsbereichen anerkannt, u.a.:

  • Raucherentwöhnung
  • Spezifische Phobien, z.B. Angst vor Zahnbehandlungen, Platzangst, Prüfungsangst, Flugangst etc.
  • Schlafstörungen
  • Übergewicht
  • Schmerzstörungen

Zusätzlich können hypnotherapeutische Methoden Sie dabei unterstützen:

  • Ressourcen und Fähigkeiten zu erkennen und zu stärken
  • kognitive Veränderungsprozesse in Gang zu setzen
  • physiologische Veränderungen zu bewirken (z.B. körperliche Heilungsprozesse zu fördern, Stressreaktionen zu reduzieren)
  • körperliche Entspannung zu erlangen
  • die Wahrnehmung zu verändern und die Vorstellungskraft zu aktivieren

Hypnose bzw. Trancezustände gehen u.a. mit einer Verlangsamung der Atmung. Senkung der Herzrate, des Muskeltonus und des Blutdrucks einher. Es werden weniger Stresshormone ausgeschüttet und dadurch das Immunsystem indirekt gestärkt.

 

Bei Interesse füllen Sie bitte unser Kontaktformular aus bzw. rufen Sie uns an.